Wohnen im Gemeindehaus

Vier Wohnungen im Dachgeschoss eines Gemeindehauses.
Trotz des am Rand des Gebäudes liegenden Treppenhauses konnten vier eigenständige Wohnungen ohne Beeinträchtigung durch den Gemeindebetrieb geschaffen werden.
Im Zuge der Maßnahme wurde mit einfachen, wirtschaftlichen Mitteln Der Energiebedarf des gesamten Gebäudes auf weniger, als die Hälfte reduziert

Download Exposé


Architekturbüro
für Bauen im Bestand
Ulrich Fahr Architekturbüro • Am Krähenwald 8b • 21465 Reinbek • Tel.: 040-728 11 756 • www.arc-fahr.de  

site created and hosted by nordicweb